Hartz IV + Politik

Das Grundgesetz wird verhöhnt.

Diese Seite macht auf den Unrechtsstaat aufmerksam.

Selbst ein ergangenes Gerichtsurteil hindert das Jobcenter nicht daran mich bis zu Null zu sanktionieren, um sich am Leid zu ergötzen.

Dies ist natürlich Körperverletzung, aber das wiederum interessiert die Gerichte nicht.

Die Kanzlerin Frau Merkel äußerte sich persönlich zu der langsamen Ermordung eines Hartz IV Empfängers in Speyer durch das dortige Jobcenter.

 

"Ich sehe keinerlei rechtliche Bedenken."

Herr Leistner gibt ein Interview im Namen des Jocenters Leipzig. Auf richterliche Anordnungen, Urteile, da pfeift er.

Das Jobcenter ist also stolz darauf, dass es sich verbrecherisch außerhalb des deutschen Rechtsstaates stellt.


 

Bücher von mir, die sich mit dem Thema Arbeitslosigkeit und Raubrittertum der "Elite" befassen.

 

Herr Winterkorn wurde entlassen!  Inzwischen ist bekannt geworden, dass VW ihm eine Betriebsrente von 3.500€ pro Tag zahlt.

Das Flüchtlingsproblem und deren Profiteure.

Wie sinnlos eine Milliarde Euro Steuergeld verpulvert wird.

Der neueste Jubel von "nur" 2,9 Mio Arbeitslosen und die Wirklichkeit.

 

 

Arbeit ist nichts mehr wert. Eine Paria

soll es richten?

Cum EX - wie Banken meine Bundesrepublik bescheißen!

Frau Nahles Ideenreichtum, wie sie den Terror gegen Hartz IV Empfänger verschärfen will, ist ......

 

Wie man so berechnet.